Pradal Khmer
Herzlich Willkommen bei Kbach Kun Boran Khmer Sala Hanuman ist ein Kampfsportverband für Khmer KampfkÜnste in Europa, dessen    Sitz sich in Dresden (Deutschland) befindet und ist Vertretung und Mitglied des  kambodschanischen Verbandes für traditionelles Khmer Boxen (Kbach Kun Boran  Khmer). Diese Vertretung ist offiziell als "European Khmer Boran Boxing Association" von dem kambodschanischen Ministerium für Sport und Jugend seit 2006 anerkannt. Sala Hanuman in der Weimarische Str. 11 in Dresden präsentiert Kampfkünste aus Kambodscha. Hier in Sala Hanuman können Sie eine der im Königreich  Kambodscha populärsten Kampfsportarten Pradal Serey erlernen. Pradal Serey gehört zu Kbach Kun Boran Khmer und ist auch bekannt als Pradal Khmer, Dal Khmer, Khmer Boxing und Serey Boxing. Sie bekommen hier die Ausbildung in Pradal Serey nach traditionellen Lehrmethoden: 1 - Khay Sek Sa    (Gymnastik) 2 - Kbach Pradal  (Kampftechnik) 3 - Cham Bab        (Wurftechnik) 4 - Kbach Krenn   (Abhärtungstechnik) 5 - Kun Kru            (Kampftanz)  6 - Samatik            (Meditation)                          Außerdem bestehen für Sie andere Möglichkeiten: - Teilnahme an Wettkämpfen (Freundschafts- und Pokalwettbewerb) in Kambodscha - Training in traditionellen Klubs in Kambodscha - Ausbildung in Khmer Boran Kampfkunst für Jury und Kampfschiedsrichter - Ausbildung für Trainer in Pradal Serey Meister Vath  
Probetraining Weimarische Str. 11 01127 Dresden Tel. 016091279078 vath@pradal-khmer.de
SALA HANUMAN
Urkunde des kambodschanischen Verbandes
S.1
Oberarmkampfbände
 Khmer Music
Kampfsport Klub für Khmer-Thai-Boxen und Tai Chi
__________________________
Pradal Khmer
Herzlich Willkommen bei Kbach Kun Boran Khmer Sala Hanuman ist ein Kampfsportverband für Khmer KampfkÜnste in Europa, dessen    Sitz sich in Dresden (Deutschland) befindet und ist Vertretung und Mitglied des  kambodschanischen Verbandes für traditionelles Khmer Boxen (Kbach Kun Boran  Khmer). Diese Vertretung ist offiziell als "European Khmer Boran Boxing Association" von dem kambodschanischen Ministerium für Sport und Jugend seit 2006 anerkannt. Sala Hanuman in der Weimarische Str. 11 in Dresden präsentiert Kampfkünste aus Kambodscha. Hier in Sala Hanuman können Sie eine der im Königreich  Kambodscha populärsten Kampfsportarten Pradal Serey erlernen. Pradal Serey gehört zu Kbach Kun Boran Khmer und ist auch bekannt als Pradal Khmer, Dal Khmer, Khmer Boxing und Serey Boxing. Sie bekommen hier die Ausbildung in Pradal Serey nach traditionellen Lehrmethoden: 1 - Khay Sek Sa    (Gymnastik) 2 - Kbach Pradal  (Kampftechnik) 3 - Cham Bab        (Wurftechnik) 4 - Kbach Krenn   (Abhärtungstechnik) 5 - Kun Kru            (Kampftanz)  6 - Samatik            (Meditation)                          Außerdem bestehen für Sie andere Möglichkeiten: - Teilnahme an Wettkämpfen (Freundschafts- und Pokalwettbewerb) in Kambodscha - Training in traditionellen Klubs in Kambodscha - Ausbildung in Khmer Boran Kampfkunst für Jury und Kampfschiedsrichter - Ausbildung für Trainer in Pradal Serey Meister Vath  
Probetraining Weimarische Str. 11 01127 Dresden Tel. 016091279078 vath@pradal-khmer.de
SALA HANUMAN
Urkunde des kambodschanischen Verbandes
S.1
Oberarmkampfbände
 Khmer Music
Khmer-Thai-Boxen und Tai Chi
Kampfsport Klub für
_________________________
 iFamilie Chan in Berchtesgaden